Mittwoch, 12. November 2014

MiFoC November- Woche 2 - Dankbarkeit

Das aktuelle Thema bei Manuelas MiFoC in nur einem Foto darzustellen finde ich sehr schwierig ;o) Vieles für das ich dankbar bin kann ich euch leider hier nicht zeigen - Als erstes kam mir der Gedanke, das ich sehr dankbar dafür bin, das meine Mutter mit 88 Jahren noch so rüstig und unabhängig ist, dann bin ich natürlich dankbar, meinen Schatz an meiner Seite zu haben, unsere Hunde und unser gemeinsames Leben hier, wo wir unsere kreativen Ideen ausleben können und Kraft für die nicht so schönen Dinge des Lebens sammeln können.
Ich bin dankbar für alte und neue liebe Freunde in meinem Leben.
Ich bin dankbar für solche Ausflüge in die Natur denn sie geben mir so viel Kraft  - und Hoffnung, das die Menschen vielleicht mehr auf unsere Natur und die Umwelt achten werden.


 
Ich mochte schon als Kind DIESES Lied sehr und auch heute ist es eines der wenigen Kirchenlieder, die mich wirklich berühren.

                                  Danke fürs darüber-nachdenken-anregen  Manuela ;o)

                      
 

 
 

Kommentare:

  1. ein schöner post, Dagmar! die Natur gibt mir auch so viel, ist genau wie zeit ein viel größerer Luxus als es materielle dinge je sein könnten... ich bin auch für jeden morgen dankbar, an dem ich schmerzfrei aufstehen kann (und ich spiele jetzt nicht auf meinen aktuellen sturz an, das wird vorübergehen, da bin ich mir sicher! ich ernähre mich gerade quasi von arnika-Kügelchen *übertreib*;)) und mir keine Gedanken machen muss über familiäre Katastrophen o.ä.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dagmar, ich habe schon bemerkt, dass du genau so ein Naturliebhaber bist wie ich, und du zeigst da immer wieder so beeindruckende Fotos!
    Den Bussard im Flug einzufangen ist dir ja ganz großartig gelungen, Raubvögel sind so majestätisch!
    Auch deine Worte zur Dankbarkeit kann ich nur unterstreichen.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Schön, daß ich Dich ein wenig zum Nachdenken bringen konnte, wir machen uns alle leider viel zu selten bewußt wofür wir alles dankbar sein können. Deine Fotos sind der absolute Hammer- den Greifvogel hast Du so toll getroffen und es ist auf allen eine ganz hervorragende Lichtstimmung.
    Danke und alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. What a beautiful post Dagmar, lovely to read! I love the photos you chose, living among nature is so important to me too.
    Best thoughts to you!

    AntwortenLöschen