Donnerstag, 22. September 2016

Da bin ich wieder ...

... und wiedermit den geliebten Alt-VW´s meines Mannes ;o)
Dieses Blechschild ist eines der Lieblingsschilder meines Mannes:


Als wir vor kurzem mit unserem Cabrio in der Südheide unterwegs waren musste natürlich auf dem Rückweg ein solches Foto geschossen werden:



Dann haben sich die Stare bei uns die Bäuche noch mal voll gehauen:




es herbstelt - aber heute war es noch einmal wunderschön spätsommerlich


Danke fürs vorbei schauen - ich hoffe die Bilder haben euch Freude gemacht. Liebe Grüße und bis bald, eure Dagmar

Sonntag, 8. Mai 2016

Europatreffen der Bullifreunde in Bad Harzburg



Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und mein Mann hoffte auch auf das eine oder andere Teil für seinen T 4 ;o) Leider versprachen die Plakate mehr, als es dann war. Wir waren am Himmelfahrtstag und am Samstag dort und es waren nicht sehr viele Aussteller dort zu sehen und außer einigen Privatanbietern auch keine Teile- oder Werkzeughändler - nur einige wenige Stände mit Fanartikeln und ähnlichem. Trotzdem habe ich euch einige Bilder mitgebracht:








Früh übt sich...
 



                                                   Schnapsleiche am "Vatertag" ;o)






Busse verschiedenster Epochen/Generationen waren an den Tagen dort.
Auch Spezialumbauten fehlten nicht:

                                     
                                         Ob "Stretch-Bulli" oder Spezial-Wohnanhänger


Dadurch das wir an zwei Tagen da waren haben wir doch einiges gesehen - aber ich würde mich freuen wenn sich der Event vielleicht rumspricht damit mehr daran teilnehmen. 

 
 

Donnerstag, 28. April 2016

Treffen der Freunde einachsiger Zugmaschinen und Arbeitsgeräte..

... ja, so hieß die Veranstaltung die am letzten Wochenende in Wipshausen statt fand. Da mein Mann ja selbst gerade ein solches Gespann restauriert und wir eh eine große Liebe zu alter Technik haben, mussten wir da natürlich hin, obwohl es dort auf freiem Feld wirklich sehr eisig war.
Natürlich habe ich euch auch einige Bilder mitgebracht.


Es gab verschiedene Wettkämpfe wie z B Pflügen





Aber auch als Fortbewegungsmittel machen sie riesen Spaß:





Das war echt eine tolle Veranstaltung - sie findet alle 2 Jahre statt und beim nächsten Mal sind wir dann wohl mit unserem Gespann aktiv dabei ;o)

 
 

Montag, 14. März 2016

Da bin ich wieder....

... nach fast 1 Jahr Pause. Viel ist passiert, wenig fotografiert habe ich in den letzten Monaten. Die meisten wissen ja von meiner "never-ending-Story" mit meinem Knie. Heute war ich zum ersten mal mit Walkingstöcken statt Gehstützen unterwegs und konnte endlich mal wieder eine Kamera mitnehmen. Hier einige Eindrücke vom beginnenden Frühling - ich bin richtig glücklich, täglich zu merken wie es immer besser und "selbstverständlicher" wird mit meinem neuen Kniegelenk.

Ich hoffe ihr hattet heute auch so einen herrlich sonnigen Tag. Danke das ihr hier vorbei geschaut habt. Ganz liebe grüße, eure Dagmar









Samstag, 18. April 2015

Mädelsparty mal anders ;o)

Und zwar hatten meine Hundemädels Besuch von den Hundemädels meiner Freundinnen. Es ist echt toll, wie problemlos selbst Leckerlies "verschmatzen" bei den 5 Mädels abläuft.


Das war so süß, wie sie alle hintereinander lagen (sie haben sich selbst so aufgereiht)  - nur Mimi hinten "tanzte" etwas aus der Reihe und die älteste - Joy, 15 Jahre - die bekam aber auch etwas anderes zu leckern, da sie so einen Kauknochen nicht mehr klein bekommt.

 
 Auch sonst gibt es zur Zeit nur Fotos aus meinem Garten, da ich ja wegen meines Knies noch immer nicht mobil bin ;o)
 

 


Habt alle ein entspanntes Wochenende. Liebe Grüße, eure Dagmar
 .



 
 

Sonntag, 5. April 2015

Ein sonniger Ostertag...

... war es heute bei uns. Ich habe mich mit meinem Buch nach draußen gesetzt, aber auch meine Eos durfte mich begleiten - man weiß ja nicht, was einem im Garten so vor die Linse kommt ;o)

Zum Beispiel war mir nie bewusst, das Rotkehlchen sich nicht zum Fressen an einem Meisenknödel festhalten können und ich habe ganz erstaunt zugeschaut, das sie ähnlich wie Kolibris im "stehenden Flug" eine Kleinigkeit abzupfen:





Mein Yoga-Frosch von Silvia hat mich dann auf einen Zitronenfalter aufmerksam gemacht, der sich an den Blüten labte - habt ihr ihn entdeckt???



Diese Meise ist noch dabei, den Nistkasten zu markieren, damit alle sehen können, das hier bereits bewohnt ist ;o)
 

 
Das Rotkehlchen hat dann auch mal beim Osterhasen vorbei geschaut:
 
 
 
Und am Himmel trümten sich auch mal dicke Zuckerwatte-Wolken ...

 


 
Wenn die Wolken die Sonne mal verdeckten wurde es gleich wieder empfindlich kühl
- brrrrrrrrr
 



Ich hoffe ihr hattet auch alle einen entspannten Ostersonntag. Vielen Dank fürs vorbei schauen und genießt morgen noch den freien Tag. Liebe Grüße,eure Dagmar.