Freitag, 26. September 2014

Hamburg, Bad Bramstedt und Heide

Das war die Tour am letzten Wochenende - ich bin am Freitag mit der Bahn nach Bad Bramstedt gefahren um dort am Sonntag eine Tierhomöopathie-Prüfung abzulegen.

Es war ein sonniger Tag und dieses Foto entstand auf der Durchfahrt durch Hamburg aus dem ICE heraus



Als ich in Bad Bramstedt ankam hatten die Rollen meiner Reisetasche das Zeitliche gesegnet und ich bin erst einmal los einen neuen Koffer kaufen - dabei kam ich über dieses Flüsschen - gegenüber ist ein kleines schnuckeliges italienisches Restaurant, wo ich abends essen war.


Nach der (bestandenen) Prüfung ging es dann in die Heide zu meiner Freundin - ein wenig feiern ;o)
Um etwas runter zu kommen haben wir mit ihrem Hund erst einmal einen Spaziergang durch die Heide gemacht - sie wohnt da, wo andere Menschen Urlaub machen - traumhaft schön.





Durch die anhaltende Trockenheit war die Heide schon ziemlich verblüht und als wir kamen waren auch die Heidschnucken schon am Stall angekommen


Am Sonntag ging es dann (ziemlich müde) wieder mit der Bahn nach Hause. Nach einer Woche habe ich nun endlich auch die restliche Anspannung und den Lern-Trott der letzen fast 2 Jahre abgeschüttelt und freue mich, endlich wieder Zeit fürs Hobby zu haben.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, eure Dagmar

Kommentare:

  1. Das sind schöne Eindrücke - ganz besonders gut gefällt mir die Aufnahme vom Flüsschen, da ist ja schon richtig Herbst. Die roten Schafe sind auch witzig :D
    Ich freue mich für dich und mit dir über deine bestandene Prüfung :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kleine Flüsschen in der Abendsonne sieht ganz wunderbar aus! ... und wie schade, dass die Heide schon verblüht war!
    Ich liebe die Heidelandschaft!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen